Angebote für frischgebackene Eltern

Wir bieten für junge Eltern unterschiedlichste Programme und Kurse an.

Aktuelles Programm

Drei mal im Jahr erstellen wir ein umfangreiches Programm das wir in Geschäften und öffentlichen Einrichtungen per QR Code Link (der Umwelt zuliebe) auslegen.

Neu: Turnen mit viel Spaß und Bewegung

für Kinder von ca. 1 - 6 Jahren

Bewegung für Kinder ist wichtig!
Balancieren, Klettern, Hüpfen und Springen gehören dazu - auch werden Bälle, Springseile, Reifen und das Schwungtuch eingesetzt.

Laufende Termine / Kurse

Übersicht der sich regelmäßig wiederholenden Kurse und Veranstaltungen.

Zappelphilipp, Angsthase, Heulsuse

Das Kind als Spiegel seines Umfelds

Ein Kind, das sich auffällig benimmt, erhält schnell mal ein Etikett wie AD(H)S, Depression oder Panikstörung. Dabei wäre es heilsamer, die Symptome als Hilferuf zu verstehen. Häufig tragen Kinder Spannungen aus, die sie in ihrem Umfeld erleben. Im kindlichen Verhalten zeigt sich dies beispielsweise durch Aggressionen, Schlafstörungen, Ängste, Konzentrationsschwäche, Selbstverletzungen, Lernblockaden, Drogenkonsum, Harn- und Stuhlinkontinenz, Essstörungen und so weiter. Anders ausgedrückt: Das Kind macht als Symptomträger sichtbar, was in seiner Welt im Argen liegt und wofür es keine Worte findet.

Der Vortrag beleuchtet Zusammenhänge zwischen den sogenannten Verhaltensauffälligkeiten der Kinder und typischen Spannungs-feldern in Familie, Schule und Gesellschaft. Dabei erläutern wir auch die neuesten Erkenntnisse über die generationsübergreifende Weitergabe von Traumatisierungen.  Wir wollen Eltern Mut machen, das Verhalten ihrer Kinder durch eine ganzheitliche Brille zu betrachten und gemeinsam mit ihren Kindern neue Lösungswege zu gehen. Damit geben sie ihrem Kind die Chance, Ballast abzuwerfen, Blockaden zu lösen und sein volles Potenzial zu entfalten.

Gebühr: 5 € (Mitgl.) / 7 €

Veranstaltungsort: Evangelisches Gemeindezentrum March-Buchheim

Referent:innen: Bärbel und Sebastian Rockstroh, Heilpraktiker/in für Psychotherapie und Hypnose

Anmeldung bis: 07.03.2024 bei Christine Gfrörer Tel. 07665 4325 oder E-Mail: kontakt@muetterzentrum-march-reute.de

Herzlich willkommen

Schön, dass Sie sich für uns interessieren.
Sie fragen sich vielleicht, was ein Mütterzentrum ist?
Hört sich ja irgendwie nach Kaffeeklatsch und Kaffeetratsch an.

Aber nein ...

... unser Mütterzentrum ist ein lebendiger Treffpunkt, eine Art „öffentliches Wohnzimmer“.
Bei uns können Sie Kontakte knüpfen, sich austauschen, Neues lernen und sich auch gerne im Verein engagieren. Denn alle bringen Erfahrungen und Begabungen mit, die sie mit anderen teilen können.

Wir bieten ein vielfältiges Programm für Jung und Alt, für Frauen, Männer und Kinder.

Neugierig geworden?

Nächste Termine

Literaturcafé
Unkraut oder Heilkraut
Zappelphilipp, Angsthase, Heulsuse
Literaturcafé