04
Okt

Horch, da klopft die Seele an

Flyer Seele

Hinter körperlichen Beschwerden stecken oft verschiedene Ursachen. Einerseits Ernährung, Bewegung, Umwelteinflüsse und andererseits psychische Belastungen. Der spannende Vortrag zeigt Ihnen einfache Wege auf, Selbstheilungskräfte zu aktivieren und ganzheitlich gesund zu leben. Die Referenten erklären die Wechselwirkungen und übersetzen für Sie die Botschaften der Psyche.

Referenten: Bärbel und Sebastian Rockstroh, Heilpraktiker/in für Psychotherapie und Hypnose

Termin: 04. Oktober 20:00 Uhr

Veranstaltungsort: Evangelisches Gemeindezentrum March-Buchheim

Gebühr: 4 €

In Kooperation mit der Ökumenischen Erwachsenenbildung March

weitere aktuelle Meldungen

27
Jun

Achillea Heilpflanzengarten

Wir wollen den Natur- und Heilgarten am Fuße des Schönbergs unter fachkundiger Leitung erforschen. Der Garten bietet auf 3000 m² Fläche etwa 200 verschiedenen Heilpflanzenarten sowie vielen weiteren Wildpflanzen Heimat.

Weiterlesen …

01
Jun

Start in den Sommer mit Hui Chun Gong

Abschalten – Kopf leeren – neue Energie rechtzeitig zum Wochenende gewinnen?
Energiearbeit – Achtsamkeitstraining und Entspannung? Alles ohne sportiven Kraft-und Körpereinsatz?
Übungserfolg mit stiller nachhaltig spürbarer Wirkung?

Weiterlesen …

26
Apr

Unkraut oder Heilkraut

Was wächst da am Wegrand oder in meinem Garten?
Dieser Frage wollen wir an diesem Abend nachgehen.

Weiterlesen …

17
Apr

Es tönen die Lieder, der Frühling kehrt wieder...

Gemütliches Treffen zum Singen alter und neuer Frühlingslieder
für (Groß-)eltern mit ihren (Enkel-)kindern.

Weiterlesen …

25
Mär

Rückkehr des Frühlings nach Ostern

Abschalten – Kopf leeren – neue Energie rechtzeitig zum Wochenende gewinnen? Energiearbeit – Achtsamkeitstraining und Entspannung?

Alles ohne sportiven Kraft-und Körpereinsatz mit Hui Chun Gong.

Weiterlesen …

24
Jan

Wald erleben

Für Kinder von 0-14 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen

Der Wald ist ein wichtiger Teil unserer Umwelt: wir brauchen ihn, um leben zu können und sollten lernen ihn zu schützen, aber er bietet uns auch tolle Plätze zum Spielen, Verstecken und Entdecken.

Weiterlesen …