Infoabend Beziehung statt Erziehung

Mit wie vielen Erziehungsratgebern und -methoden haben Sie sich bereits auseinandergesetzt? Es gibt davon reichlich und natürlich wollen alle das Beste für unsere Kinder.
Teilweise gegensätzliche Theorien verunsichern Eltern jedoch in der Erziehung ihrer Kinder. Was ist falsch, was ist richtig, was ist zu tun? Die Verunsicherung der Eltern verunsichert auch die Kinder, was meist mit unerwünschten Reaktionen einhergeht.
Fernab jeglicher Theorien und Erziehungsmethoden, gibt es etwas, was uns unseren Kindern näherbringt, verstehen lässt und für alle mehr Lebensqualität in das Zusammenleben bringt. Es geht um eine aufrichtige Beziehung mit dem Kind.

Veranstaltungsort: Kath. Gemeindehaus Holzhausen, im Grün 11

Info und Leitung: Claudia Goronzy, Journalistin, Autorin und Mediatorin

Termin: Mittwoch, 3. Juli, 20.00 Uhr

Kontakt: Email die-mediatorin@gmx.de

Zurück